Finanzen, Hypothek, Beratung, Marketing - Homepage16

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Finanzen, Hypothek, Beratung, Marketing

 
 

 
Mein Vertrauen ist weg, bei einer  Grossinstutition
Ich bin noch lagnjähriger Kunde, irgendwo.
Das u.A. bei diesem  Unternehmen sich die Aktienkurse halbiert hat, dürfte durchaus bei den international verhärteten Rahmenbedingungen liegen.
Doch eben, deshalb ist es um so fraglicher, das Verhalten bzw. Marketing gegenüber auch Kleinkunden, zum heutigen Standpunkt.
Zumal dieser Zunft in vergangener Zeit, nicht gerade ein  lobenswerter Ruf  aneignete, trotz mehrheitlich guten Leistungen.

Nachdem ein langjähriger Familienbetreuer pensioniert wurde, ist r sein Nachfolger heute noch eine Antwort bezüglich einer Erbangelegenheit schuldig.
Dieser erachtete es nie für nötig, ein Feedback zu geben, trotz mehrmaliger Anfrage.
Er arbeitet nicht mehr bei diesem Arbeitgeber, änderte sein brufliches Betätigungsfeld in ein kleineres Finanzunternehmen.

Auch sein Nachfolger, war für meine Betreuung, alles Andere als zuverlässig, vergeigte 2 mal eine wichtige Auslandüberweisung ( angeblich Formular auf seinem Schreibtisch vergessen).
Zusätzlich, leistete er sich noch den Kunstgriff bei einer 3. Ueberweisung. Er liess bereits die Währung in der Schweiz wechseln, mit Folge, das ich rund 7 % des Betragsr dabei verlor.
Er hatte eindeutig die Anweisung, stets in schweizer Franken an die Empfängerbank im Ausland zu überweisen!
Auch er, arbeitet mitlerweile  nicht mehr nach relativ kurzer Zeit, bei diesem Unternehmen.
Vermutlich, kehrte er in sein Heimatland zurück.

Die Vertretung dieses Unternehmen befindet sich nicht etwa im einem unwichtigen Standort, sondern an der Goldküste in der Schweiz!


Mehrere wichtige E-Mails von mir an den Betreuer, wurden längere Zeit generell  nicht beantwortet.
Immerhin ist nun ein provisorische Person mit Koordinaten mir schriftlich zugesandt worden ( Stand April 2019 ).
Auch eine Hypothek, wurde auf Grund komplizierter Formalität, nicht mit diesem Unternehmen  abgeschlossen, das Problem war bei Weitem nicht bei meinem Anteil ( sehr hoch finanziert), bzw. Objekt!!!
Diese wurde ohne Probleme bei einer anderer,  renomierten Bank innert kürzester Zeit erstellt.


Es gibt aber Licht im Dunkeln: Mitlerweile verlagere ich meine ganzen finanziellen Sachen, in ein bewährtes und vertrauenswürdiges, kleineres  Unternehmen, welches mich noch nie seit rund 37 Jahren enttäuscht hat!

 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü